Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und den entsprechenden Dienstleitungen.

Datenschutz ist für uns nicht nur gesetzliche Verpflichtung, sondern ein wichtiges Instrument zur Erhöhung der Transparenz bei unserem täglichen Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden kurz „Daten“) ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts und Nutzung unserer dortigen Angebote erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden, ebenso wie, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz richten Sie bitte an unseren externen Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe unten).

Verantwortliche Stelle/Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist Bojan Neumann, vgl. Sie dazu unser Impressum.

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unser Angebot nur zum Abruf von Informationen besuchen oder die von uns angebotenen Leistungen in Anspruch nehmen:

Informatorische Nutzung

Für die nur informatorische Nutzung unserer Webseiten ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.

Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:

  • − Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
  • − Ihren Browsertyp
  • − die Browser-Einstellungen
  • − das verwendete Betriebssystem
  • − die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
  • − die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
  • − Ihre IP-Adresse.

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

Nutzung unserer Angebote

Soweit Sie von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen möchten, ist es dagegen nötig, dass Sie dazu weitere Daten angeben.

Die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten erfolgt zu dem Zweck, die von Ihnen gewünschte Leistung zu erbringen, also etwa die Anfrage einer Homeparty sowie die Informationseinholung unseres Job-Angebot durchzuführen oder Ihnen unseren Newsletter bereitzustellen. Dazu benötigen wir u.a. Ihren Vor- und Zunamen, Anschrift, Telefonnummer sowie eine E-Mail-Adresse für die elektronische Kommunikation. 

Weitere Angaben können Sie freiwillig tätigen; sie sind von uns entsprechend markiert.

Ihre Daten werden zu vorgenanntem Zweck ggf. an uns unterstützende Dienstleister weitergegeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt haben. Dabei kann es sich um technische Dienstleister oder uns beim Versand unterstützende Dienstleister handeln.

Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Kontaktformular

Die im Kontaktformular erhobenen Angaben zu Vorname, Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer und Nachricht werden von uns nur zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Nach Abschluss der Bearbeitung werden die Angaben gelöscht. Lediglich im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Archivierung des Mailverkehrs werden Daten darüber hinaus für max. 10 Jahre aufbewahrt.

Datenschutzrechtliche Einwilligung 

Über die Abwicklung der von Ihnen gewünschten Leistungen hinaus möchten wir gerne - selbstverständlich nur, soweit Sie darin an gesonderter Stelle explizit einwilligen - einen auf Ihre Interessen ausgerichteten Internetauftritt bieten sowie Ihnen gelegentlich per Post oder E-Mail (in Form unseres Newsletters) für Sie auf Basis Ihrer Daten interessante Neuigkeiten und Hinweise über unser Unternehmen oder unser Waren- und Dienstleistungsangebot zukommen lassen und Ihre Daten zur dazu notwendigen Auswertung sowie zu Marktforschungszwecken verwenden.

Hierfür ist es technisch nötig, dass wir Ihre anfallenden sowie angegebenen Daten in Nutzungsprofilen zusammenfassen und diese zu vorgenannten Zwecken auswerten. Dies erfolgt lediglich intern und nur zu den zuvor genannten Zwecken.

Ihre zusätzlichen Einwilligungen können Sie jeweils gesondert abgeben. Sie können sie im Anschluss jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, siehe auch Widerrufs- und Widerspruchsrecht 

Newsletter

Um sich bei unserem E-Mail-Newsletterdienst anmelden zu können, benötigen wir neben Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligung mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Etwaige weitere Angaben sind freiwillig und werden verwendet, um Sie persönlich ansprechen und den Inhalt des Newsletters gestalten zu können sowie Rückfragen zur E-Mail-Adresse klären zu können.

Sie können einen von Ihnen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen.

Entweder unter folgendem Link: Newsletter abbestellen

Oder durch Anklicken des entsprechenden Links am Ende des Newsletters.

Einsatz von Cookies 

Für unsere Webseiten nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden.

Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:

Transiente Cookies (temporärer Einsatz) 

Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)

Third-Party Cookies (von Drittanbietern)

Flash-Cookies (dauerhafter Einsatz)

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen. 

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. 

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. 

Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Diese speichern die notwendigen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome.

Eine Erhebung oder Speicherung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch uns nicht statt. Wir setzen auch keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten verbinden.

Mehr Information rund um das Thema „Cookies“ erhalten Sie im Portal der Technischen Universität Berlin - Verbraucher Sicher Online:

https://www.verbraucher-sicher-online.de/thema/cookies 

Webanalyse

Uns ist es wichtig, unsere Internetseiten möglichst optimal auszugestalten und damit für unsere Besucher attraktiv zu machen. Dazu ist es nötig, dass wir wissen, welche Teile davon wie bei unseren Besuchern ankommen. Dazu setzen wir folgende anerkannte Technologien ein.

Google Analytics

Innerhalb unserer Webseiten verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Nutzung der Webseiten ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung gekürzt. Google verwendet diese Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de . Der Einsatz von alternativen Plug-Ins oder das Deaktivieren sämtlicher Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers verhindert ebenfalls die Analyse Ihres Nutzungsverhaltens.Alternativ können Sie der Verwendung Ihrer Daten durch Google mit folgendem Link widersprechen. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, welcher die zukünftige Erhebung Ihrer Daten beim Besuch unserer Webseiten verhindert:

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Erweiterte Google Analytics Funktionen
 
Ab dem 15. Mai 2017 werden alle in Google Analytics erstellten Remarketing-Zielgruppen erweitert, damit Sie von den neuen in AdWords und DoubleClick verfügbaren geräteübergreifenden Funktionen profitieren. So erreichen wir bei Verwendung von Google Analytics Audiences Nutzer unabhängig vom Gerät.
 
Sofern Nutzer zugestimmt haben, dass ihr Web- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, die sie im Web sehen, verwendet Google Daten dieser angemeldeten Nutzer zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen und zu definieren. Zur Unterstützung dieser Funktion werden von Google Analytics Google-authentifizierte IDs dieser Nutzer erfasst. Diese personenbezogenen Daten von Google werden vorübergehend mit unseren Google Analytics-Daten verknüpft, um Zielgruppen zu bilden.

Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Google Inc. finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ 

Nutzungsbasierte Online-Werbung

Unsere Webseiten bzw. die Webseiten, von den aus Sie zu uns verlinkt worden sind, erheben und verarbeiten Ihr Nutzungsverhalten. Dadurch profitieren Sie als Nutzer, indem Sie Werbung erhalten, die eher zu Ihren Interessensgebieten passt und dadurch, dass Ihnen insgesamt weniger zufällige Werbung angezeigt wird. Die Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens wird durch Cookies unterstützt. Diese beschränkt sich jedoch auf Aktivitäten, wie besuchte Unterseiten, gestellte Suchanfragen, geklickte Werbebanner, ohne dabei Daten zu verwenden, die Ihnen selbst zugeordnet werden könnten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse usw.). Eine Verknüpfung Ihres Nutzungsverhaltens mit Ihren uns bereits bekannten Daten (z.B. Kundenkonto im Webshop), findet ggf. nur durch eine zusätzliche Einwilligung Ihrerseits statt.

Sie können die Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens jederzeit unterbinden, indem Sie z.B. einen Widerruf (im s.g. Opt-Out-Verfahren) bei folgenden uns im Auftrag unterstützenden Dienstleistern beantragen. Der Widerruf kann durch ein Plug-In des Dienstleisters (Betreiber) für Ihren Browser oder durch ein Opt-Out-Cookie erfolgen. Der Widerruf gilt generell für den Besuch aller Webseiten im Internet, beschränkt sich jedoch auf Ihren aktuellen Browser.

Eine hilfreiche Stelle zum Abruf von Information und dem gleichzeitigen Widerruf nutzungsbasierter Online-Werbung für viele Betreiber ist die Online-Plattform http://www.youronlinechoices.com/de/ , angeboten durch die European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA).

Übersicht unserer Dienstleister / in Anspruch genommener Anbieter mit Link zum Widerruf:

360yield (Improve Digital B.V.)

ad4mat (advanced store GmbH)

adfarm1 (ADITION technologies AG)

Bing (Microsoft) 

Microsoft-Mitglieder können unter dem Link ihre Konto-Einstellungen anpassen und über diese geräteübergreifend der Datenerfassung für nutzungsbasierte Online-Werbung wiedersprechen.

Nicht-Microsoft-Mitglieder können unter youronlinechoices der EDAA der nutzungsbasierten Online-Werbung widersprechen.

DoubleClick (Google)

Facebook

Facebook-Mitglieder können unter dem Link ihre Konto-Einstellungen anpassen und über diese geräteübergreifend der Datenerfassung für nutzungsbasierte Online-Werbung wiedersprechen.

Nicht-Facebook-Mitglieder können unter youronlinechoices der EDAA der nutzungsbasierten Online-Werbung widersprechen.

Redintelligence (The Reach Group GmbH)

usemax (Emego GmbH)

Yieldlab (Yieldlab AG)

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Für alle Anbieter von nutzungsbasierter Online-Werbung gilt: Das Opt-Out-Cookie (Widerruf) gilt nur für den Browser und das Endgerät von dem Sie aus aktuell zugreifen, mit Ausnahmen der sozialen Netzwerke, wie Facebook, Microsoft und ggf. weiteren Diensten, die eine Kontrolle der Werbemaßnahmen innerhalb der Kontoeinstellungen geräteübergreifend zulassen.

Eingebundene Dienste

Zur Gestaltung unserer Webseite und der Bereitstellung von Zusatzfunktionen, binden wir folgende externe Dienste ein.

Google Web Fonts

Auf unseren Webseiten sind Google Web Fonts implementiert. Diese sind für die Darstellung von Schriften zuständig. Durch den Einsatz von Google Web Fonts wird ein Server von Google in den USA aufgerufen, sofern Ihr Browser nicht auf eine lokale Kopie im Cache zugreifen kann. Dabei wird Ihre IP-Adresse an Google übertragen. Sollten Sie parallel zum Besuch unserer Webseiten auch bei Google mit einem vorhandenen Benutzerkonto eingeloggt sein, kann Google womöglich auch den Besuch unserer Webseiten Ihrem Nutzerverhalten zuordnen. Auf diese Vorgehensweise haben wir keinen Einfluss und erhalten auch keine Informationen von Google über die übermittelten Inhalte.

Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Google Inc. finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

jQuery / ajax.googleapis.com

Auf unseren Webseiten verwenden wir die JavaScript-Bibliothek jQuery. Diese Bibliothek ermöglicht primär eine moderne Gestaltung unserer Webseiten. Um die Ladegeschwindigkeit unserer Webseiten zu erhöhen, verwenden wir das CDN (Content Delivery Network) von Google um diese Bibliothek zu laden. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass Sie jQuery bereits über den Besuch einer anderen Webseite vom Google CDN heruntergeladen haben. In dem Fall kann Ihr Browser auf die im Cache gespeicherte Kopie zurückgreifen. Sollte Ihr Browser keine Kopie im Cache gespeichert haben oder aus einem anderen Grund die Datei vom Google CDN herunter laden, so wird während der Verbindung zum Google Server Ihre IP-Adresse an Google übermittelt. Sollten Sie parallel zum Besuch unserer Webseiten auch bei Google mit einem vorhandenem Benutzerkonto eingeloggt sein, kann Google womöglich auch den Besuch unserer Webseiten Ihrem Nutzerverhalten zuordnen. Zudem können weitere Cookies durch Google an Ihren Browser gesendet werden. Auf diese Vorgehensweise haben wir keinen Einfluss und erhalten auch keine Informationen von Google über die übermittelten Inhalte.

Was ist Google Cloud CDN?

Was ist ein CDN (Artikel bei Wikipedia)?

Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Google Inc. finden Sie unter: http://www.google.de/policies/privacy/

YouTube

Einige Beiträge auf unseren Webseiten erhalten ebenfalls YouTube Videos unseres Kanals. Grundsätzlich werden die YouTube Videos auf unseren Webseiten im erweiterten Datenschutzmodus eingebunden (YouTube interne Funktion), sodass zunächst keine Cookies durch YouTube an Ihren Browser übertragen werden und somit auch keine Informationen über Sie bei YouTube gespeichert werden. Dies gilt aber nur, solange Sie sich die Videos nicht ansehen. Unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen oder nicht, wird Ihre IP-Adresse an YouTube und das Google Werbenetzwerk Doubleclick übermittelt. Sollten Sie parallel zum Besuch unserer Webseiten auch bei YouTube mit einem vorhandenen Benutzerkonto eingeloggt sein, kann YouTube womöglich auch den Besuch unserer Webseiten Ihrem Nutzerverhalten zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter unserer Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch YouTube erhalten und auch keine Möglichkeit haben, die Übermittlung von Daten an YouTube und ihrer Partner weiter einzuschränken.

Betreiber ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der YouTube Inc. finden Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy 

BootstrapCDN (MaxCDN)

Auf unseren Webseiten verwenden wir die Bootstrap-Technologie für eine moderne Gestaltung und Darstellung der angebotenen Inhalte auf unterschiedlichen Endgeräten. Um die Ladegeschwindigkeit unserer Webseiten zu erhöhen, verwenden wir das BootstrapCDN (Content Delivery Network) von MaxCDN um s.g. Bibliotheken (Sammlungen von technischen Anweisungen) an Ihren Browser auszuliefern. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass Sie eine dieser Bibliotheken bereits über den Besuch einer anderen Webseite vom BootstrapCDN heruntergeladen haben. In diesem Fall kann Ihr Browser auf die im Cache gespeicherte Kopie zurückgreifen. Sollte Ihr Browser keine Kopie im Cache gespeichert haben oder aus einem anderen Grund die Datei vom BootstrapCDN herunterladen, so wird während der Verbindung zum BootstrapCDN-Server Ihre IP-Adresse an den Anbieter MaxCDN übermittelt.

Was ist Bootstrap?

Was ist das BootstrapCDN?

Was ist ein CDN (Artikel bei Wikipedia)?

Anbieter ist die NetDNA, LLC. (MaxCDN), 3575 Cahuenga Blvd West suite 330, Los Angeles, Ca 90068, USA.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der NetDNA, LLC. (MaxCDN) finden Sie unter: https://www.maxcdn.com/legal/#pp 

Social Media Links

Innerhalb unserer Webseiten sind Links zu unterschiedlichen Sozialen Medien mit den entsprechenden Logos vorhanden. Hierbei handelt es sich nicht um Social-Media Plug-Ins, sondern lediglich um eine Verknüpfung auf unsere Angebote innerhalb dieser Medien. Klicken Sie auf einen dieser Links wird grundsätzlich Ihre IP-Adresse an die Betreiber der unterschiedlichen Plattformen übermittelt. Sollten Sie einen von diesen Diensten in Anspruch nehmen und auch mit Ihrem spezifischen Account eingeloggt sein, können unter Umständen auch Angaben zu ihrem Surfverhalten durch die Betreiber der Sozialen Medien erfasst werden. Das Übermitteln Ihrer IP-Adresse an die Betreiber der aufgerufenen Webseiten ist technisch notwendig und gilt für alle Webseiten.

Social Media Plugins

Wir verwenden derzeit folgende Social Media Plugins:

Facebook-Plugins

Auf unseren Webseiten sind Plug-Ins des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Die Facebook-Plug-Ins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button" („Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plug-Ins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plug-In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseiten besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button" oder „Seite gefällt mir“ oder auch den „Teilen-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer (Facebook-)Webseiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken und/oder mit anderen Facebook-Nutzern teilen. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen. Zudem können weitere Cookies durch Facebook an Ihren Browser gesendet werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir als Anbieter unserer Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelnden Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte zunächst bei Facebook aus.

Anbieter ist die Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Facebook Inc. finden Sie unter:
http://de-de.facebook.com/policy-php

Google +1

Auf unseren Webseiten sind Plug-Ins des sozialen Netzwerks Google +1 integriert.

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google+1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Besuch auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. 

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Webseiten.

Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Google Inc. finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Twitter

Auf unseren Webseiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter unserer Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy 

YouTube

Auf unseren Webseiten werden Plug-Ins oder andere Verknüpfungsmöglichkeiten zu der Video-Plattform YouTube verwendet. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plug-In oder einer YouTube Verknüpfung ausgestatteten Webseiten besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube aufgebaut. Dem Betreiber von YouTube wird somit mitgeteilt, welche unserer Webseiten Sie besucht haben.
Sind sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, erfährt der Betreiber von YouTube dadurch mehr zu Ihrem Surfverhalten. Wünschen Sie dies nicht, loggen Sie sich zuvor bei YouTube aus. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter unserer Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch YouTube erhalten.

Betreiber ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der YouTube Inc. finden Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy 

Widerrufs- und Widerspruchsrecht 

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Einer etwaigen - im Rahmen dieser Datenschutzerklärung - erfolgenden Erstellung von Nutzungsprofilen durch uns zu Werbe- und Marktforschungszwecken sowie zur bedarfsgerechten Ausgestaltung unserer Webseiten können Sie ebenfalls jederzeit widersprechen.

Dazu wenden Sie sich am besten formlos per E-Mail an: info@romance-for-charity.com

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb der EU und des EWR

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes findet nicht statt, mit Ausnahme der Social-Media-Anwendungen: Facebook, Twitter, Google+ und YouTube.

Ihre Rechte als Nutzer: Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit per E-Mail an unseren externen Datenschutzbeauftragten wenden (Kontaktdaten siehe unten):

Datensicherheit 

Wir setzen zudem technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Kommunikation per E-Mail

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen.

Personenbezogene Daten von Partnerinnen

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, soweit die Partnerin diese im Rahmen des Bestell- oder Registrierungsvorgangs freiwillig mitteilt. Wir verwenden die übermittelten personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Überweisungsdaten) ohne gesonderte ausdrückliche Einwilligung gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts ausschließlich zum Zwecke der Erfüllung des Vertrages. 

Zu dem Zweck der Vertragserfüllung, z.B. der Abrechnung oder der Auszahlung von Provisionen, werden die personenbezogenen Daten der Partnerin an Dritte, wie z.B. einem Spediteur oder an einen Payment-Dienstleister weitergeleitet, soweit dies zur Erfüllung der oben genannten vertragsgemäßen Pflichten notwendig ist. Mit der vollständigen Abwicklung des Vertrages, wozu auch die vollständige Zahlung der vereinbarten Entgelte gehört, werden die Daten der Partnerin gelöscht. Daten, die aus steuer- oder handelsrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden nach Abwicklung des Vertrages gesperrt, sofern die Partnerin nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt hat.

Die Partnerin ist jederzeit berechtigt, unentgeltlich Auskunft zur ihren Daten sowie Änderung, Sperrung oder Löschung ihrer Daten zu verlangen. Sofern die Partnerin weitere Informationen über die Speicherung ihrer personenbezogenen Daten wünscht oder die Löschung, Sperrung oder Änderung der Daten des Interessenten gewünscht wird, steht ein Support via E-Mail-Adresse oder Postanschrift zur Verfügung. 

Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle des Datenschutzes ist der externe Datenschutzbeauftragte.

Dieser steht Ihnen gern für weitere Auskünfte zum Thema Datenschutz unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

Andreas Hellmann
c/o Althammer & Kill GmbH & Co. KG
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
Telefon +49 211 936748-0
Telefax +49 211 936748-48
E-Mail kontakt-dsb(at)althammer-kill.de
https://www.althammer-kill.de